DE | EN | Newsletter | Kontakt
Deutscher Tanzpreis Zukunft 2013 Ausgezeichneter Ort 2015 FacebookTwitterInstagram
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Intendant
John Neumeier
Künstlerischer und Pädagogischer Leiter
Kevin Haigen
Organisatorische Leitung
Yohan Stegli
Ballettmeister
Raymond Hilbert
Die Tänzer
Justine Cramer
Pepijn Gelderman
Lennard Giesenberg
Thomas Krähenbühl
Diogo Maia
João Vitor Santana
Mirabelle Seymour
Airi Suzuki
Anna Zavalloni
Pianist
Marshall McDaniel
Veranstaltungstechniker
Andris Andersons
Simon Zander
Gewandmeisterin
Sonja Kraft
Betriebsbüro / Projektmanagement
Sascha Hartmann
FSJ Kultur
Robin Wehl
Ansprechpartnerin Presse und Öffentlichkeit
Friederike Adolph
Alumni
2011-2019

 

ANSPRECHPARTNERIN PRESSE UND ÖFFENTLICHKEIT
FRIEDERIKE ADOLPH


 

Foto © Steven Haberland

Friederike Adolph, stammt ursprünglich aus Berlin und ist studierte Medien- und Kulturwissenschaftlerin.

Erste Erfahrung in der Pressearbeit sammelte sie während ihres Bachelorstudiums an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, neben welchem sie in der Presse- und Öffentlichkeitsabteilung des tanzhaus nrw arbeitete und zudem auch journalistisch tätig war; als freie Mitarbeiterin beim Radiosender Antenne Düsseldorf. Außerdem absolvierte sie in dieser Zeit verschieden Praktika an Kulturinstitutionen wie dem Goethe Institut Uruguay, der Kulturstiftung der Länder in Berlin oder dem Impulse Theater Festival in NRW.

Für ihr Masterstudium in Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater kam Friederike Adolph nach Hamburg. Hier arbeitete sie fortan als Projektleitung im Büro von Tina Heine und war unter anderem für das Künstlerische Betriebsbüro des Jazz & The City Festivals in Salzburg verantwortlich.

Seit Februar 2021 ist sie Mitarbeiterin in Kommunikation/PR und Dramaturgie beim Hamburg Ballett John Neumeier und Ansprechpartnerin für Presse und Öffentlichkeit des Bundesjugendballett.

Foto © Steven Haberland

 

Kontakt
Friederike Adolph
Ansprechpartnerin Presse und Öffentlichkeit
E-mail

Ballettzentrum Hamburg
Caspar-Voght-Str. 54
D-20535 HAMBURG
 
T: +49 (0)40 35 68-916
F: +49 (0)40 35 68-917

 

 

Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter