DE | EN | Newsletter | Kontakt
Deutscher Tanzpreis Zukunft 2013 Ausgezeichneter Ort 2015 FacebookTwitterInstagram
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Intendant
John Neumeier
Künstlerischer und Pädagogischer Leiter
Kevin Haigen
Organisatorische Leitung
Yohan Stegli
Ballettmeister
Raymond Hilbert
Die Tänzer
Gabriel Brito
Justine Cramer
Pepijn Gelderman
Thomas Krähenbühl
Diogo Maia
Madeleine Skippen
Ida-Sofia Stempelmann
Airi Suzuki
Pianistin
Aike Errenst
Veranstaltungstechniker
Andris Andersons
Simon Zander
Gewandmeisterin
Sonja Kraft
Betriebsbüro / Projektmanagement
Sascha Hartmann
FSJ Kultur
Luca Stamm
Ansprechpartnerin Presse und Öffentlichkeit
Lisa Zillessen
Alumni
2011-2019

 

TÄNZERIN
AIRI SUZUKI


 

Foto © Silvano Ballone

 
Geboren
22. Juli 2000 in Düsseldorf, Deutschland. Japanerin

Ausbildung
Academy of Russian Classical Ballet
Ballettschule des Hamburg Ballett

Lehrer
Gigi Hyatt, Anna Urban, Leslie Hughes, Sergey Rayevskiy

Engagements
Hamburg Ballett (Aspirantin) 2018-2019
Bundesjugendballett ab 2019

 

Airi, geboren 2000 in Düsseldorf, fängt im Alter von vier Jahren an zu tanzen und setzt ihre Ausbildung in Michigan (USA) fort, wo sie aufwächst. Die Japanerin wechselte 2014 in die Ballettschule des Hamburg Ballett, um ihren Traum, eine professionelle Tänzerin zu werden, weiter zu verfolgen. Sie schließt die Ausbildung 2018 ab und wird Aspirantin beim Hamburg Ballett. Airi freut sich auf die neuen Erfahrungen, die sie als Mitglied des Bundesjugendballett ab der Spielzeit 2019/20 machen wird.

 

 

 

 

Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter